Letzte Aktivitäten

  • migele99

    Hat eine Antwort im Thema PKV --> GKV verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Lange Oog)

    Hallo Lange Oog, das würde ich gerne mal prüfen lassen. Haben Sie eine Empfehlung, wer das konkret machen könnte? Ich habe - um ehrlich zu sein - zu Versicherungsmaklern nicht das größte Vertrauen. Die meisten möchten halt…
  • Silleal

    Beitrag
    https://versicherungsmonitor.d…l-2021-profitabel-werden/
    ja, super profitabel, ohne 33% Beitragserhöhung nicht machbar.
  • Beatles01

    Hat das Thema Zugewinnausgleich gestartet.
    Thema
    Guten Abend,

    vielleicht finde ich hier Antworten.

    Mit großer Interesse habe ich den Artikel, Zugewinnausgleich, gelesen. Natürlich habe ich nicht alles genausten verstanden, obwohl er sehr gut und verständlich geschrieben ist.

    Ich lebe in Trennung…
  • Lange Oog

    Hat eine Antwort im Thema PKV --> GKV verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von migele99)

    1. 58.050 als besondere Jahresarbeitsentgeltgrenze könnte stimmen - müsste man aber prüfen.

    2. ja, könnte sein oder auch nicht! Müsste man prüfen!
  • Lange Oog

    Hat eine Antwort im Thema PKV --> GKV verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von migele99)

    Ihnen steht der Standardtarif und ggf. auch der Basistarif zur Verfügung!

    Ob das preiswerter ist, als eine GKV im alter - dazu müsste man ja individuell erst einmal eine ganze Menge prüfen ..... wollen sie das hier offen legen,…
  • Lange Oog

    Hat eine Antwort im Thema PKV --> GKV verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Altsachse)

    Das, was sie verstanden haben, ist etwas, was auch völlig falsch ist!
    (Zitat)

    Stimmt!
  • Lange Oog

    Hat eine Antwort im Thema Frage zu Berufsunfähigkeitsversicherung verfasst.
    Beitrag
    Wenn es nie erkannt, behandelt oder diagnostiziert wurde, muss man es nicht angeben, weil man es ja gar nicht wissen kann!

    Beim Wort "vermutete" beginnt dann aber möglicherweise die arglistige Täuschung - also wenn man es vor Antragstellung vermutet…
  • Bei dem Beispiel

    (Zitat)

    ist man überwiegend Angestellt - man zahlt aus einem Arbeitseinkommen und ist kv- und sv-pflichtig!

    Die Einkünfte aus der nebenberuflichen Selbstständigkeit bleiben unberücksichtigt.

    Der Text im Spiegel ist unglücklich formuliert.…
  • mholz

    Hat eine Antwort im Thema UniProfiRente mit UniGlobal verfasst.
    Beitrag
    Danke Euch schonmal für die rege Beteiligung.

    Lieber Altsachse, Deine Vorschlag mit dem Umschichten kann ich noch nicht ganz nachvollziehen. Welchen Vorteil siehst Du darin, wenn die Fonds in etwa gleichwertig sind ?
    Zumal bei dem UniGlobal Riester…
  • JDS

    Hat eine Antwort im Thema Mikrodarlehen??? verfasst.
    Beitrag
    ... bin einen kleinen Schritt weiter gekommen. Mikrokredite werden wohl auch bei „unschönen“ Schufaauskünften gewährt, sofern die „Einträge“ ausgeglichen sind, aber eben noch nicht gelöscht.

    Mittel der KfW stehen wohl auch zum Abruf bereit, auch wenn…
  • Referat Janders

    Hat eine Antwort im Thema Werbungskosten - Zeitpunkt der Bezahlung verfasst.
    Beitrag
  • Ähh, da muss ich doch einiges korrigieren!

    Also, eine private BU-Versicherung interessiert die gesetzliche Rentenversicherung 0,0. (Die private Versicherung stellt kein beitragspflichtiges Entgelt dar und ihr Bezug führt zu keinen rentenrechtlichen…
  • Pantoffelheld

    Hat eine Antwort im Thema Von Thailand aus Konto in Deutschland eröffnen verfasst.
    Beitrag
    Ich meine, dass die DKB auch Video-Ident anbietet. Das müsste doch Whirlpool-kompatibel sein, oder?
  • Pantoffelheld

    Hat eine Antwort im Thema Umschuldung Kredit Targobank verfasst.
    Beitrag
    Wann hat Dein Partner den Kredit aufgenommen? Wenn es erst in den letzten 14 Tagen war, könnte er noch widerrufen.

    Wie lange sollte der Kredit laufen?

    Die Konditionen sind wirklich extrem schlecht und ihr solltet auf jeden Fall versuchen, dort…
  • J. Steinert

    Thema
    Liebe Community,

    einen Punkt habe ich beim Absetzen der wöchentlichen Heimfahrten im Rahmen der doppelten Haushaltsführung noch nicht begriffen:

    Kann ich die Entfernungspauschale (0,30 ct/KM / 0,35 ct/KM ab dem 21. KM ab 1.1.2021) unabhängig von den…
  • Asienminister

    Thema
    Hallo,

    ich frage mich was bei Werbungskosten ausschlaggeben ist:
    Für welches Steuerjahr sie angefallen sind oder wann die damit zusammenhängenden Zahlungen getätigt wurden ?
    In meinem Fall sitze ich an meiner Steuererklärung für 2018. Ich habe an…
  • Pantoffelheld

    Hat eine Antwort im Thema debeka Rentenversicherung nach 8 Jahren rückkaufen? verfasst.
    Beitrag
    Hallo thatsnotmyname, ich kann Dir nicht sagen, ob ein Widerspruch auch bei einer Versicherung von 2012 noch erfolgreich sein würde. Man sollte meinen, dass die Versicherer auch irgendwann aus den Erfahrungen gelernt und ihre Hausaufgaben gemacht…
  • Pantoffelheld

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen für Opfer der Credify.me verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von credify.me)

    Ich würde zumindest einmal antworten (Einschreiben-Einwurf), dass sie die Forderung bestreitet, weil kein Vertrag wirksam zustande gekommen ist. Wahrscheinlich wird sie danach mit Mahnungen, immer höheren Forderungen, Inkasso,…
  • darwin

    Hat eine Antwort im Thema UniProfiRente mit UniGlobal verfasst.
    Beitrag
    Hallo Altsachse, das ist ja gut und schön, nur ist das ja ein lang laufender Riester-Vertrag, und warum sollte ich den still legen, wenn es läuft. Abseits davon kann man natürlich auch noch ETF laufen lassen.
  • Wird neben der BU nicht gearbeitet und gibt es kein Arbeitslosengeld, so gibt es dann auch keine Einzahlungen in die Rentenkasse. Dies bedeutet keinen weiteren Rentenaufbau.
    Wer berufsunfähig ist, ist in der Regel auch erwerbsgemindert. Somit würde…