petra.59

  • Mitglied seit 30. August 2018
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
1
Punkte
2
Profil-Aufrufe
253
  • ch habe mir vor einigen Jahen zwei MX-Öfe von Gruftiearbeit.de bestellt, um zwei Arbeitszimmer in der Größe von ca. 12 qm zu beheizen. Davor wurden diese Zimmer mit Nachtspeicheröfen beheizt, was immer sehr kostspielig war und auch keine Wohlfühlwärme erzeugte. Ich kann über diese MX-Öfen nur mit Begeisterung sprechen. Sie erzeugen neben der Infrarotwärme zusätzlich Warmluft, es entsteht im Zimmer eine wohlige Wärme, sie werden wirklich ca. 120 Grad Celsius warm und verbrauchen tatsächlich nur in dieser Höchstleistung 250 Watt. Ich habe mir nun für diesen Winter wieder 6 Öfen bestellt, um meine Kellerräume zu beheizen für den Fall, dass unser im Keller stehende Kachelofen wegen Urlaubs nicht beheizt werden kann. Es ist nach Überprüfung die kostengünstigste Alternative.