frederick

  • Mitglied seit 14. Juli 2015
  • Letzte Aktivität:
Profil-Aufrufe
95
  • Hallo, ich brauche eine Info, in den letzten 7-10 Jahren habe ich bei der Santander mehrere Kredite aufgenommen, bzw. immer durch neue aufgestockt. Nach den Urteilen des BGH habe ich mich natürlich hingesetzt und sämtliche Gebühren incl. Zinsen zurückgefordert. Die Kreditbearbeitungsgebühren sind fast alle bezahlt, nur die Zinsen nicht. Santander behauptet, die Zinsen gibt es jeweils immer nur bis zum Ablauf des Vertrages. Mein ältester fall liegt fast 10 jahre zurück und 1 Jahr später durch einen neuen Vertrag abgelöst. Kann ich den die Zinsen nach $812 BGB berechnen und zwar bis zum heutigen Tage ? Für eine Antwort bin ich dankbar. Gruß

  • Hallo Guten Tag,