Nordnordlicht Schatzmeister/in

  • Männlich
  • Mitglied seit 20. Januar 2017
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
63
Erhaltene Reaktionen
33
Punkte
1.102
Profil-Aufrufe
1.014
  • Hallo Nordnordlicht,
    danke für deine umfassende Infos zum Thema Leben in Dänemark. Ich bin seit 5Jahren mit der Pflege meiner Mutter betraut und da hat sich entwickelt dass ich nochmal etwas ganz anderes tun könnte.Und da mir der Norden immer sehr gut tut - wandere ich mit meinen Gedanken sehr oft dahin. Ich bin 57 Jahre - deshalb die 10 Jahre Arbeit. Dänemark ist leider sehr teuer und vielleicht ist es klüger, es so zu tun wie deineTöchter?! Weist du warum die Immobilien dort günstiger sind - gibt es einen Haken? Wahrscheinlich sind die Handwerker sehr teuer?
    Jetzt erst mal einen schönen 2,Advent - liebe Grüsse Aurio

    • Moin,
      sorry, dass ich jetzt erst antworte - hab's nicht früher gesehen.


      Moinsen,
      wenn ich wüsste, wo der Haken bei den Immobilien ist, würde ich es Dir sagen. Fakt ist, dass im Grenzbereich viele Immobilien zu haben sind, die die Dänen offenbar nicht kaufen. Vielleicht bringt Dir das ein bisschen Licht in's Dunkel: https://www.rechtdaenisch.de/u…auf-immobilien-daenemark/
      Handwerker sind teuer in DK, das ist so - viele Dänen kommen daher auf die Deutsche Seite der Grenze.
      Ich denke, ich würde bei Betrachtung der Gesamtsituation eher pendeln. Möglicherweise liegt das aber daran, dass meine Sprachkenntnisse nur noch rudimentär sind und ich nicht im Pflegebereich arbeite...